Geschenk-Tipp für sportliche Paare mit Humor

TheMan Buchempfehlung: Sexlethics

Sexlethics ist die neue Disziplin, die athletische Übungen und Sex miteinander verbindet. Die Trainingsexperten Dr. Elisabeth Hartlieb und Erik Tion haben mit Sexlethics ein Programm entwickelt, das zwei Trainingspartnern sportlich-erotische Einheiten ermöglicht. Sexlethics stählt alle Muskeln des Körpers und motiviert zu neuen Höchstleistungen, die einen selbst überraschen. Mit viel Spaß können auch unsere Leserinnen und Leser durch dieses Programm fitter und glücklicher werden.

Achtung – Lachen ist eindeutig erlaubt. Das Buch hält sehr witzige Illustrationen bereit und ist an keiner Stelle pornografisch. Man weiß nie so genau, ob man das, was da an „Übungen“, um nicht zu sagen Stellungen, vorgeschlagen wird, ernst nehmen soll. Allerdings kennen wir die Übungen: Curls, Sit Ups, Crunches, etc. Sie werden jedoch auf höchst interessante Weise erweitert, in dem man sich nebenbei vom Partner bzw. von der Partnerin verwöhnen lässt – oder umgekehrt. Die Übungen sind sehr ausführlich beschrieben. Ein Indikator zeigt bei jeder Übung an, wie hoch der Trainingseffekt bzw. der Lustgewinn ist – sehr nett gemacht.

Dieses 2-in-1-Programm ist tatsächlich sehr innovativ und definitiv einen Versuch der Nachahmung wert. Besonders empfiehlt sich das Buch als Geschenk für sportliche Paare mit Humor.

SEXLETHICS

50 Übungen, mit denen du Workout und Sex zeitsparen, effektiv und lustvoll miteinander verbindest

Von Erik Tion und Dr. Elisabeth Hartlieb
u-Line Verlag, Deutschland, 16.12.2019, 140 Seiten

Facebook

Webdesign: DACCORD

Weitere Beiträge
Frau am Smartphone
Nie wieder „Hey, wie geht’s?“