Like uns auf Facebook

Der stilvolle Männerabend – 12 Ideen für den perfekten Abend mit den Jungs

Ideen für den Männerabend
Ideen für den Männerabend © Shutterstock

Freundschaften sind nicht etwas Selbstverständliches. Jeder ist in einen stressigen Alltag eingebunden. Da passiert es schnell mal, dass man sich aus den Augen verliert. Gute Freundschaften halten das aus. Es ist allerdings wichtig diese zu pflegen und den Kontakt so gut wie möglich zu halten. Ein stilvoller Männerabend scheint dafür richtig geeignet zu sein. Abschalten, sich austauschen, neue Erinnerungen schaffen. Ein Abend mit seinen Freunden ist für eine langjährige Freundschaft unentbehrlich. Anfang des letzten Jahrhunderts waren Herrenabende ein Status der besseren Gesellschaft. Mit der Zeit kamen sie aus der Mode und galten in den 1960er Jahren als spießig. Heute liegen sie wieder voll im Trend. Nachfolgend finden Sie die besten Ideen für den Männerabend. Lassen Sie sich inspirieren.

Degustation von Whisky, Wein und anderen Delikatessen

Bei einer Degustation können sich die Herren kulinarisch verwöhnen lassen. Die Abende können selbst organisiert werden oder über Veranstalter gebucht werden. Dabei trifft man sich zum Beispiel in gemütlicher Runde und probiert unterschiedliche Weinsorten und verschiedene Arten von Schinken. Beliebt sind auch Herrenabende, die Essen und Trinken miteinander verbinden oder auf bestimmte Regionen abgestimmt sind. Steht der Herrenabend zum Beispiel ganz im Zeichen von Frankreich, dann kann man unterschiedliche Käsesorten servieren oder verschiedene französische Weine probieren. Eine Degustation kann man bequem selber organisieren. Dazu bringt jeder Teilnehmer einfach eine Delikatesse mit, die auf das Motto der Degustation abgestimmt ist. Alternativ kann man auch einen Lieferservice beauftragen oder die Zutaten vorab online zusammenstellen und zustellen lassen. Wer nicht in den eigenen vier Wänden bleiben will, der kann sich auch außerhalb kulinarisch verwöhnen lassen. Viele Restaurants oder Hotels bieten Degustationen für Gruppen an. Dann bekommt man zum Beispiel beim Italiener an der Ecke nur kleine Kostproben serviert oder bestellt vorab eine Auswahl an italienischen Nudelgerichten.

Selber kochen oder sich bekochen lassen

Die Ideen für den Männerabend haben oftmals einen kulinarischen Hintergrund. Beim Essen kann man gemütlich beisammensitzen, gemeinsame Gespräche führen und sich dabei den Gaumenfreuden hingeben. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Auch die Männer sind heute exzellente Köche und stehen den Damen in nichts nach. Männer die sich regelmäßig treffen, können immer einen anderen Koch bestimmen. Soll das gemeinsame Kochen im Vordergrund stehen, dann kann man die Zubereitung auch unter den Männern aufteilen. Die einen kümmern sich um den Hauptgang und die anderen um das Dessert. Die Kochabende können auch unter einem Motto gestellt werden. Bei der Zubereitung von Sushi ist zum Beispiel Kreativität und Fingerfertigkeit gefragt. Auch bei den Kochabenden kann man sich auf ein Land beziehen. Beliebt ist die US-Küche, da sich hier alles ums Fleisch dreht. Es ist schon eine Herausforderung ein Riesenschnitzel zuzubereiten oder einen übergroßen Hamburger zu verspeisen. Wer nicht selber kochen möchte, der kann auch einen Koch zum Herrenabend anmieten. Mietköche bereiten entweder nach Anweisung zu oder bieten ein Überraschungsmahl an. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Der klassische Grillabend mal anders

Bei Ideen für den Männerabend steht der klassische Grillabend immer noch an erster Stelle. Doch der geht heute weit über Kottelets, Bier und Musik hinaus. Auch die Herren haben mittlerweile eine gewisse Anspruchshaltung. Das gilt gerade beim Grillen. Ganz Studien beschäftigen sich zum Beispiel mit der idealen Grilltemperatur und das Angebot an Grills geht weit über den klassischen Holzkohlegrill hinaus. Entsprechend angepasst sollte der Herrenabend sein. Beliebt ist das Grillen von außergewöhnlichen Fleischsorten. Da landet dann ein Steak vom Strauß oder vom Känguru auf dem Teller. Immer mehr Männer legen Wert auf einen gesunden Lebensstil. Daher ist auch das fleischlose Grillen immer mehr im Kommen. Dabei lassen sich die Herren eine Wurst aus Tofu oder einen Hamburger aus Dinkel schmecken. Natürlich kann auch das Grillen wieder unter einem Motto gestellt werden. Wer es typisch deutsch mag, der legt Frankfurter oder Thüringer auf den Grill. Steht das Grillen unter der bayrischen Flagge, dann darf Weißbier und Eisbein nicht fehlen. Natürlich können auch ausschließlich Meerestiere und Fisch gegrillt werden. Den richtigen Pep bekommen die Abende durch abgestimmte Dekoration und Musik.

Stilberatung für die Herren

Die Begriffe Männer und Mode harmonisieren nicht immer optimal miteinander. So mancher Mann hat in Sachen Mode einfach keinen Plan und lässt sich auch nicht gerne vom Partner bevormunden. Ein Männerabend bietet daher ideale Möglichkeiten, um sich einmal in Sachen Mode beraten zu lassen. In jeder Stadt findet man Stilberater, die man arrangieren kann. Manche bieten sogar eigene Kollektionen oder stellen die ideale Kollektion zusammen. Sie geben beim Herrenabend Tipps zum passenden Schuhwerk für die Jeans, helfen dabei den idealen Stil für das Büro zu finden und nehmen die Kleidung unter die Lupe. Viele Berater haben eine Auswahl an Kleidung dabei. So können die Herren auch mal andere Moderichtungen ausprobieren oder sich einmal ganz anders kleiden. Wer es bis Dato leger liebte, der greift für einen Abend zum schwarzen Anzug. Wer graue und dunkle Kleidung bevorzugt, der kann am Herrenabend auch mal ein buntes Hemd oder ein Paar Turnschuhe anziehen. So ein Abend bringt nicht nur jede Menge Spaß. So mancher Mann bekommt auch wertvolle Tipps, die er später im Alltag umsetzen kann.

Ein Herrenabend mit Friseur

Viele Männer haben seit Jahren die gleiche Frisur und gehen immer zum gleichen Friseur. Gerade für diese Herren sind die folgenden Ideen für den Männerabend gedacht. Warum nicht einen Friseur zum Männerabend bestellen oder sich im Friseursalon verwöhnen lassen? Wer an seiner Frisur nicht viel verändern will, der organisiert einen Abend mit einem arabischen Friseur. Dabei werden die Haare mit Weihrauchpaste gewaschen und nur sauber in Form geschnitten. Der Höhepunkt ist die Rasur und die Behandlung des Gesichtes. So werden Ohren- und Nasenhaare fein säuberlich mit Wachs entfernt. Dazu gibt es eine glatte Rasur nach arabischem Vorbild. Hier wird die Haut noch traditionell mit einem Pinsel und mit Seife eingeschmiert. So mancher sieht danach frischer und jünger aus. Es gibt auch abenteuerlustige Herren, die gerne mal ihre Frisur verändern möchten. Die können für einen Abend eine Hausfriseurin arrangieren. Die schneidet nicht nur außergewöhnliche Frisuren, sondern verpasst den Herren auch auf Wunsch eine Dauerwelle. Sie färbt die Haare auch oder macht Strähnchen. Professionelle Friseurin beraten mit einem digitalen Programm. Dazu werden die Herren fotografiert. Mithilfe eines Computerprogrammes bekommen sie virtuell neue Frisuren und können selber entscheiden, ob ihnen das steht.

Der traditionelle Spielabend

Auch ein gemeinsamer Spielabend gehört zu den beliebten Ideen für den Männerabend. Dabei sind die Möglichkeiten sehr vielfältig. Der moderne Mann zieht natürlich das Zocken am Computer vor. Er liebt seine Playstation. In diesem Fall kann man zum Beispiel ein Fußball- oder Tennisturnier mit der PS austragen. Auch ein Karaoke-Wettbewerb bringt einen Riesenspaß. Kaum einer spielt noch die traditionellen Brettspiele, aber gerade dabei laufen die Herren zur Höchstform auf. Da wird beim Monopoly mit allen Mitteln um die Schlossallee gekämpft. Lustig wird es auch beim Scotland-Yard-Brettspiel. Hier wird ein Verbrecher quer durch London gejagt und der Rest versucht ihn zu fangen. Wer es anspruchsvoll mag, der greift zum Beispiel auf Cluedo zurück. Bei diesem Brettspiel wird in Agatha-Christie-Manier nach einem Mörder gesucht. Die besten Spiele brauchen gar keine Vorbereitung. Dazu reicht ein Stift und ein Blatt Papier. Stadt, Land, Fluss ist auch nach Jahrzehnten noch nicht aus der Mode gekommen. Noch witziger geht es beim Wer-bin-ich-Spiel zu. Dabei bekommt man eine Persönlichkeit zugordnet und muss diese durch geschicktes fragen erraten. Auch der klassische Skatabend oder ein Schachturnier sind ideal für einen Männerabend.

Geocaching oder Schnitzeljagd für Männer

Eigentlich kennt man die Schnitzeljagd vom Kindergeburtstag. Sie ist aber auch eine willkommene Abwechslung für einen Männerabend. Gerade für das Geocaching findet man im Internet jede Menge Angebote. Viel beliebter ist aber die traditionelle Schnitzeljagd, die auf die Bedürfnisse der Herren abgestimmt ist. Da jagt man sich zum Beispiel von Kneipe zu Kneipe und genießt überall ein kühles Bier. Beliebt sind auch abendliche Touren durch den Heimatort. Da kommt man noch einmal an die Stellen seiner Kindheit zurück. Manche Herren sind in Sachen Schnitzeljagd äußerst kreativ und jagen Freunde ganz bewusst über steile Pfade oder durch dunkle Gassen. Am Ende der Schnitzeljagd wartet in der Regel ein Schatz. Der wird bei den Herren durch das gemeinsame Beisammensein in einer Kneipe ersetzt oder alternativ kann man sich auch reihum zu Hause treffen. Viele Männer lassen den Abend auch in einem Restaurant ausklingen. Wichtig ist, dass der Spaßfaktor während der Jagd hochgehalten wird. Dazu bedarf es einer guten Vorbereitung. Die Schnitzeljagd muss gerade für Männer immer neue Herausforderungen bieten. Gut ausgetüftelte Rätsel für unterwegs und schwer zu findende Wegweiser sind unerlässlich. Wer gar keine Ideen hat, kann auch die Ehefrauen in die Planung mit einbeziehen. Dann bilden sie die Gruppe der Gejagten und die Männer gehen einen Abend lang gemeinsam auf die Jagd.

Ein sportlicher Abend

Sport bietet immer eine willkommene Abwechslung. In diesem Bereich sind die Ideen für den Männerabend nahezu unerschöpflich. Mit Abstand zu den beliebtesten Attraktionen für einen Herrenabend ist die Anmietung eines Fußballfeldes. Soccerhallen gibt es in allen Städten. Das Fußballfeld wird zu einem Festpreis für eine bestimmte Zeit angemietet. Nur der Ball und die Fußballbekleidung müssen mitgebracht werden. In einigen Hallen kann man danach auch noch gemeinsam ein Bierchen trinken. Reicht die Anzahl der Herren für zwei Fußballteams nicht aus, dann kann man auch gegen oder mit Gleichgesinnten spielen. Nicht weniger beliebt sind abendliche Angeltreffen. Gerade in den Abendstunden beißen die Fische am besten. Manche Männer verbinden das Angeln auch mit einem Grillabend oder Zelten für eine Nacht an einem Anglersee. Generell kann man die Sportarten natürlich frei wählen und ganz individuell auf die Interessen der Herren abstimmen. Alternativ kann man sich auch zum Badminton oder in einer Tennishalle treffen. Wichtig ist, dass man den Sportabend gemeinsam ausklingen lässt.

Ein gemeinsamer Kino-, Konzert oder Theaterbesuch

Trotz der zahlreichen Online-Angebote ist der Kinobesuch nie aus der Mode gekommen. Manche Pärchen gehen öfter gemeinsam ins Kino. Allerdings schauen sich die meisten Herren die Filme nur der Frau zu Liebe an. Sie würden sich eigentlich lieber ganz andere Filme ansehen. Genau für diese Filme ist der Herrenabend gedacht. Manche Kinos bieten sogar Filmangebote für Männer. Da kann man sich noch einen guten alter Western ansehen oder Filme mit einem Hauch Erotik. Nur wenige Männer gehen gerne ins Theater. Allerdings sollte ein Stück Kultur schon zum Leben gehören. In einer Männerrunde macht der Theaterbesuch doch viel mehr Spaß. Das gilt insbesondere, wenn man ein oder zwei Theaterliebhaber in den Reihen hat. Die können Tipps geben. Alternativ wählt man ein klassisches Konzert oder ein Schauspiel. Viele Männer wollen mit dem Theaterbesuch auch den Damen imponieren. Andere lieben es sich in Schale zu schmeißen und verbinden den Theaterbesuch mit einer Einkehr in einem edlen Restaurant. Der Musikgeschmack von Mann und Frau ist nicht immer gleich. Da bietet ein Herrenabend viele Möglichkeiten. So kann man sich zum Beispiel ein Rockkonzert gemeinsam ansehen oder man trifft sich in einer typischen Jazzkneipe.

Wellness und Entspannung für die Herren

Die Ideen für den Herrenabend gehen oft in Richtung eines beruflichen Ausgleiches. Die Herren wollen beim gemeinsamen Treffen nicht nur Spaß haben, sondern auch einen Gegenpol zum stressigen Alltag mit Beruf und Familie aufbauen. Da bietet sich ein Wellnessprogramm speziell für den Mann an. Manchen Männern reicht schon der abendliche Besuch in der Sauna mit einem abschließenden Bier in einer Kneipe. Andere Männer lieben es hier anspruchsvoller. Sie treffen sich gemeinsam in einem Kur- oder Wellnessbad und entspannen im Whirlpool. Danach bräunen sie im Solarium, schwitzen in der Sauna und lassen sich bei einer Massage so richtig durchkneten. Zum Abschluss schwimmen sie ein paar Runden im Außenbecken und trinken noch gemeinsam einen frisch gepressten Saft. Wer es noch luxuriöser mag, der kann auch die Räumlichkeiten eines kleinen Bades anmieten. Einige Kurbäder locken auch mit speziellen Angeboten für die Männerwelt. Da ist dann eine entspannte Massage im Preis inkludiert und auf Wunsch kann man eine Maniküre hinzubuchen. Einige Bäder bieten auch Entspannung in einer Grotte oder in einer nachgestellten Sandwüste an. Für weniger kreativere Herren lohnt sich auch ein Abend im Schwimmbad. Viele öffentliche Schwimmbäder bieten neben den Pools noch mindestens ein Außenbecken oder eine Sauna an.

Wellness für zu Hause

Immer mehr Männer legen einen großen Wert auf ihr Äußeres. Da bezieht sich schon längst nicht mehr nur auf ihre Kleidung. Auch ein gepflegtes Aussehen gehört dazu. Viele verbinden einen Männerabend mit einem Verwöhn-Programm für den Körper und arrangieren eine Kosmetikerin. Die kommt ins Haus und enthaart auf Wunsch die Beine oder verpasst den Männern eine wohltuende Maske aus Gurken und Quark. Dabei kommt garantiert jede Menge Spaß auf, denn viele Männer würden von selber nie auf diese Idee kommen. Am Ende freuen sich auch die Damen. Welcher Mann kommt schon mit einem frischen Teint und wohlriechend von einem Herrenabend nach Hause? Alternativ kann man auch eine Fußpflegerin organisieren. Neben der gemeinsamen Entspannung kommt auch die Geselligkeit nicht kurz. Während man mit einer Gesichtsmassage verwöhnt wird oder sich Mitesser entfernen lässt, schmeckt ein kühles Bier oder ein Käsehäppchen. So ein Entspannungsabend zu Hause muss übrigens nicht teuer sein. Viele Kosmetikerinnen bieten einen pauschalen Festpreis mit einer Anzahl an inkludierten Behandlungen an.

Ein Herrenabend für ein gemeinsames Projekt

Manche Männer sind von den traditionellen Herrenabenden mit Bier und Zigarre genervt. Sie suchen nach neuen Herausforderungen und möchten bei ihren Treffen etwas Ungewöhnliches auf die Beine stellen. Dazu gehört zum Beispiel der gemeinsam Umbau eines Autos. In jedem Kleinanzeigenmarkt findet man ein günstiges Angebot an alten und schon lange nicht mehr fahrbereiten Autos. Gerade diese Autos finden Männer besonders interessant, da sie sie an die eigene Jugend erinnern oder sie sich mit dem Kauf einen alten Kindheitstraum erfüllen. Viele dieser Autos sind schrottreif und befinden sich in einem katastrophalen Zustand. Gerade darin liegt die Herausforderung. Die Männer nehmen sich am Herrenabend diesem alten Fahrzeug an. Dabei ist der handwerkliche Aspekt nur einer. Sie schrauben, löten und schweißen bis der Schrotthaufen wieder wie ein Fahrzeug aussieht. Ein weiterer Aspekt ist die gemeinsame Suche nach passenden Teilen und der richtige Einbau der Ersatzteile. Alternativ kann man natürlich auch andere Projekte gemeinsam aufbauen. In größeren Städten mieten Männer gemeinsam einen Schrebergarten und treffen sich regelmäßig zum Beete umgraben und Rasen mähen. Andere haben gemeinsam einen Wohnwagen, den sie auf einen festen Stellplatz untergebracht haben. Hier treffen sie sich zum gemeinsamen Herrenabend und bauen zum Beispiel ein festes Vorzelt an. Gerade bei den gemeinsamen Projekten kann man den Ideen für den Männerabend freien Lauf lassen. Es ist zum Beispiel auch möglich ein gemeinnütziges Projekt zu unterstützen. In der Ehrenamtsstelle der örtlichen Stadtverwaltung werden solche Projekte gemeldet. Da kann man dann einen Sandkasten für ein Flüchtlingsheim bauen, eine gemeinnützige Kleiderkammer betreuen oder Altpapier für den guten Zweck sammeln. Wer lieber eigennützig arbeitet, der baut gemeinsam eine Sauna in den Keller oder entwirft einen Swimmingpool für den Garten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Haben Sie noch weitere Ideen für einen gelungenen Männerabend? Lassen Sie es uns unten in den Kommentare wissen und wir fügen die Idee in unseren Artikel ein.

 

Abonnieren
Jetzt anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen